Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Logo Farbe 02
 

Die U14 des TSV 1860 Weißenburg holte gegen die JFG Postbauer-Heng an der heimischen Rezataue ihren nächsten Sieg ist somit weiter Ungeschlagen. Die Heimelf ging bereits nach 4 Minuten in Führung. Bis zur Pause schraubten die Jungs von Trainer Jäger das Ergebnis auf 4:0 (22.,33.,34.Minute) und sorgten somit bereits zur Pause für klare Verhältnisse. In der zweiten Hälfte mussten die Sechziger gegen den Wind spielen und taten sich erwartet schwer, wobei sie trotzdem klar spielbestimmend waren. Sie konnten nur noch lediglich 2 Tore erzielen. Die Gäste verkürzten zwischenzeitlich mit einem Ehrentreffer auf 5:1 und bleiben weiter ohne Punkte im Tabellenkeller. Kommendes Wochenende tritt die Mannschaft von Trainer Jäger bei der JFG Hopfenland an.

logo rats runners png160

Schnuppertraining Alexandra

Banner FSJ 180x120

Beiträge durchsuchen

Besucherzähler

4280869
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
Alle Tage
15765
7623
34925
4200928
126394
202862
4280869

Zum Seitenanfang